Vulcanus – Praktika in Japan

Das Vulcanus Programm des EU – Japan Zentrums für Industriekooperationen schickt seit 1997 EU Studierende nach Japan auf Praktikum. Es bietet Dir ein Industriepraktikum bei einem führenden japanischem Unternehmen. Du wirst während dieses erfahrungsreichen Auslandsjahres Einblick erhalten in die gesamte Bandbreite fortschrittlicher Technologien des Unternehmens sowie die japanische Sprache und Kultur kennen und schätzen lernen. In Deiner zukünftigen Berufskarriere wirst Du kompetent mit japanischen Unternehmen und Kollegen kommunizieren können.

Folgende Bewerbungsvoraussetzungen musst Du erfüllen:

  • Staatsbürger eines EU-Mitgliedsstaates oder eines COSME Partnerlandes sein.
  • Studierende/r der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften (Fächerliste siehe Ausschreibung) sein.
  • Im WS/SoSe 2018/2019 an einer EU / COSME Universität immatrikuliert und mindestens im 4. Studienjahr sein.
  • Zwei Urlaubssemester einlegen können.

Die Bewerber und Bewerberinnen werden auf Grundlage ihres Studienverlaufs und der Meinung ihrer Professoren, ihrer schriftlichen und mündlichen Englischkenntnisse, ihrer Motivation, ihrer Einstellung zu Beziehungen zwischen der EU und Japan sowie ihrer Anpassungsfähigkeit ausgewählt.

Die Bewerbungsfrist ist der 20. Januar 2019. Hier erfahrt ihr mehr Einzelheiten.

Study & Work International wünscht viel Erfolg bei der Bewerbung!

zurück zur Übersicht